BGB = Krönung des bzw. derVölker des Deutschen Reiches

Erklärung zum Wappen und warum der Reich/bzw. Preussen Adler.

Die Krone ist es und das damit verbundene Staatsrecht, wofür die Menschen im Deutschsprachigen Raum lange, gekämpft bzw. gearbeitet haben.

Die Krone das Symbol Alters her, das sichtbare Zeichen der Staatsmacht. Bis zur preussischen Verfassung 1850 war der König der Staat und die Staatsmacht. Diese aber wurde defakto juristisch aufgelöst = praktisch aufgelöst.

Somit ist die Krone=Staatsmacht  mit der Preussischen Verfassung 1850 und seinem Art.10, juristisch auf das Volk übergegangen. Das war ein Anfang bzw. richtiger Kurs.

Völkerrechtlich gesichert durch §1 RuStaG  zum  22.07.2013 sorry, 1913.

Artikel 10:

Der bürgerliche Tod und die Strafe der Vermögenseinziehung finden nicht statt.

Für U N S ein Vorbote für die Abschaffung des Zins Geld Systems! Diese Erkenntnis zu dieser Zeit! Das war und ist der Hammer! Das hatte noch keine Nation bis dahin in so einer unmissverständlichen Deutlichkeit gewagt.
Wohl auch ein Grund, Europa in einen Krieg zu lenken. Denn diese Tat fing an, um sich herum auf fruchtbaren Boden zu fallen. Aus dieser Verfassung konnte sich viel Gutes entwickeln wie z.B. die legendäre, sog. „Bierdeckelsteuer“ von 1891)

Endgültig und somit unwiderruflich aber wurde das Königsrecht der Menschen im Deutschsprachigen Raum durch die Reichs Gründung im Januar 1871,in Kombination mit dem BGB 1896 -1900. Und für alle Welt Völkerrechtlich abgesichert durch den § 1 RuStaG v. 22.07.1913

German Spirit Logo

Mut, sich seines Verstandes zu bedienen